Elternrat

Die Gesichter im Elternrat sehen jedes Jahr anders aus. Zwei bis drei Vertreter aus jeder Kindergartengruppe werden beim ersten Elternabend des neuen Kindergartenjahres gewählt. Zusammen sind wir dann bis zu 15 Vertreter/innen.

Wir arbeiten mit dem Kindergarten Hand in Hand, helfen wo Hilfe gebraucht wird. Wir planen und organisieren Feste mit und vermitteln zwischen Eltern und Kindergarten. Zusammen versuchen wir auch mindestens einmal im Jahr selbst eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen z.B. Sommersause, Kleiderbörsen o. ä., um Spenden zu sammeln, die dem Kindergarten zu Gute kommen.

Was wir tun, tun wir gern, weil es dem Kindergarten hilft und weil wir es für die Kinder tun.

Image
Katzengruppe / Krippe

Katzengruppe / Krippe

Sonja Hermann
Anna Pralle
Mäusegruppe / Regelgruppe

Mäusegruppe / Regelgruppe

Katja Schunert
Christian Stöckmann
Fuchsgruppe / Integrationsgruppe

Fuchsgruppe / Integrationsgruppe

Diana Röhrs
Esther Stegmann
Igelgruppe

Igelgruppe

Nina Bahrenburg
Cindy Meding

ÜBER UNS

Unser Kindergarten blickt auf eine lange Tradtion zurück. Er wurde 1910 als sogenannte Warteschule gegründet. Mütter, die in ortsansässigen Betrieben arbeiteten, konnten ihre Kinder hier ganztägig betreuen lassen. 1951 übernahm die evangelische Kirchengemeinde die Trägerschaft des Kindergartens.