Aktuelles

Abschied von den angehenden Schulkindern

Ebenfalls im Juli 2021 verabschiedeten wir uns in einer kleinen Feier auf dem Spielplatz des Kindergartens von unseren Schukis. Im wahrsten Sinne des Wortes „rutschten“ die Kinder aus dem Kindergarten in die Schule und wurden dann in einem Gottesdienst in der Kirche  den Eltern übergeben. In seiner Ansprache erwähnte Pastor Hemme jedes Kind noch einmal namentlich und betonte: „Wie wunderbar bist Du gemacht“.

Zum Abschied bekamen wir 3 tolle Bänke für den Spielplatz aus Baumstämmen!

 

ÜBER UNS

Unser Kindergarten blickt auf eine lange Tradtion zurück. Er wurde 1910 als sogenannte Warteschule gegründet. Mütter, die in ortsansässigen Betrieben arbeiteten, konnten ihre Kinder hier ganztägig betreuen lassen. 1951 übernahm die evangelische Kirchengemeinde die Trägerschaft des Kindergartens.