Aktuelles

Im Januar rief der NABU zum Projekt „Säen, pflegen, ernten“ mit Kindern auf. Wir haben uns beworben und haben als eine von 10 Kitas im Landkreis Rotenburg kostenlos und dauerhaft 2 kindgerechte Hochbeete inklusive Füllung, Werkzeug und Saatgut erhalten.

Dieses Jahr haben wir uns ein großes Projekt vorgenommen: Den Klimaschutz. Von der Schöpfung bis hin zum Artenschutz,von der bewussten Ernährung bis hin zur Mülltrennung und dem Energiesparen - wir lassen kein Thema aus! Begonnen haben wir mit der Schöpfungsgeschichte. Dazu feierten wir einen Gottesdienst im Gemeindehaus.

Seit dem 1. Oktober  2017wird unsere Einrichtung von Michaela Lorke geleitet. Sie arbeitet schon über 15 Jahre Jahren bei uns. Zunächst als Erzieherin , dann als Heilpädagogische Fachkraft in der Integrationsgruppe und die vergangenen Jahre als stellvertretende Leitung.

ÜBER UNS

Unser Kindergarten blickt auf eine lange Tradtion zurück. Er wurde 1910 als sogenannte Warteschule gegründet. Mütter, die in ortsansässigen Betrieben arbeiteten, konnten ihre Kinder hier ganztägig betreuen lassen. 1951 übernahm die evangelische Kirchengemeinde die Trägerschaft des Kindergartens.